Hoch sollen sie heben Typgerechte Hebebühnen für jeden Einsatz.

Besonders bewegungseingeschränkten Menschen bereiten schon wenige Stufen größte Probleme. "Mal eben" in ein Gebäude zu gehen, fällt schwer, ist manchmal sogar unmöglich. Vor allem Rollstuhlfahrer stehen häufig vor unüberwindbaren Hindernissen. Um es den Betroffenen leichter zu machen, gibt es Hebebühnen von WEYMANN AUFZÜGE.

Sicher nach oben mit Hebebühnen von WEYMANN AUFZÜGE

So sind Höhenunterschiede zwischen 0 und 3000 mm mit unseren Hebebühnen kein Hindernis mehr.   Ob im Innen- oder Außenbereich montiert lassen sie sich aufgrund ihres geringen Platzbedarfes beinahe überall ohne geringe Gebäudeveränderungen einbauen – auch nachträglich.

Unsere Hebebühnen sind mit allen sicherheitsrelevanten Zusatzausstattungen versehen. Jede Hebebühne von WEYMANN AUFZÜGE verfügt somit über eine Totmann-Steuerung (Taster muss während der Fahrt gedrückt gehalten werden, bei Loslassen stoppt die Hebebühne sofort ihre Fahrt), einen Not-Aus-Taster, ein Notrufsystem sowie über Geländer oder rutschsicheren Boden.

Wenn Sie weiter Informationen über unsere Hebebühnen wünschen oder Fragen zum Produkt haben, nehmen Sie gerne jederzeit mit uns Kontakt auf! Wir helfen Ihnen gern weiter.

Hebebühnen Eine Frage des Typs.

Die Hebebühnen von WEYMANN AUFZÜGE meistern sowohl im Innen- als auch Außenbereich Höhenunterschiede von bis zu drei Metern mühelos. Aufgrund ihres geringen Platzbedarfes (kein Schacht notwendig) sind unsere Hebebühnen in Neubauten ebenso problemlos einzubauen wie sie in Bestandsimmobilien nachrüstbar sind. Je nachdem, für welchen Typ Sie sich entscheiden, können die Türen gegenüberliegend oder über Eck angeordnet werden, die Hebebühne mit Eurokey oder mit einer Fernbedienung genutzt werden.

Sicherheit steht bei unseren Hebebühnen an oberster Stelle. So sind sie beispielsweise standardmäßig mit einer Totmannsteuerung ausgestattet. Dabei muss der Taster während der gesamten Fahrt gedrückt gehalten werden, da die Hebebühne ansonsten sofort stehenbleibt. Ebenfalls zum Standard gehört der Not-Aus-Taster, ein rutschfester Boden sowie ein umlaufendes Plattformgeländer. Überdies ist es möglich, die Hebebühne mit einem Notrufsystem auszustatten.

Angetrieben mit einem Spindelantrieb, erreichen unsere Hebebühnen – je nach Typ – eine Geschwindigkeit von 0,06 bzw. 0,08 Meter/Sekunde.

Der Standard

  • Einsatz im Innen- und Außenbereich
  • Platzbedarf gering (keine Schachtgrube und kein Schachtkopf)
  • Sicherheitseinrichtungen vorhanden (Totmannsteuerung, Not-Aus-Taster, Geländer, rutschfester Boden etc.)
  • 230 V Stromanschluss
  • 300 kg maximale Zuladung
  • Kostenblock über die Laufzeit gering
  • Notrufsystem

Eine Typfrage

  • Über-Eck-Anordnung der Türen möglich
  • Fernbedienung
  • Euro Key-geeignet